Tamron 28-300 mm F/3


Objektive für Spiegelreflexkameras / Mittwoch, Oktober 31st, 2018

Produktbeschreibung, 28-300mm F/3.5-6.3 Di VC PZDGrößer anzeigen Brillante Evolution, Seit der Veröffentlichung des ersten vielseitigen Megazooms 28-200mm (Modell 71D) hat Tamron sein Portfolio in diesem Bereich konsequent erweitert. Als Antwort auf die wachsende Beliebtheit von DSLR Vollformatkameras bringt Tamron nun ein von Grund auf neu entwickeltes All-in-One-Megazoom mit PZD (Piezo Drive), einem optimierten Ultraschallmotor- System für schnellen und leisen Autofokus, sowie der renommierten VC-Bildstabilisierung (Vibration Compensation) auf den Markt. Das neue 28-300mm Megazoom vereint damit neuste Technologien und beste Abbildungsleistung in einem erstaunlich kompakten Gehäuse.

Modernstes optisches Design für hervorragende Bildqualität, Die herausragende Objektiv-Konstruktion umfasst vier LD-Gläser (Low Dispersion), drei gepresst-asphärische und ein hybrid-asphärisches Element, ein XR- (Extra Refractive Index) sowie ein UXR-Glas (Ultra-Extra Refractive Index), das einen nochmals größeren Brechungsindex als XR-Gläser hat. Der umfassende Einsatz von Spezialglaselementen trägt zu einem kompakten und leichten Objektivdesign bei und minimiert gleichzeitig optische Aberrationen. Speziell im Telebereich werden chromatische Aberrationen effektiv kompensiert, um eine höhere Klarheit und Schärfe zu liefern.

Ideal für jede Reise – Das Objektiv ist noch moderner und kompakter, Ergänzend zum modernen optischen Design, welches für sich schon eine deutliche Reduktion des Gehäuses ermöglicht, sorgen neuste mechanische Entwicklungen wie das Multi-Stack-Cam-Layout oder der hocheffektive und platzsparende PZD-Autofokus zusätzlich dafür, die Gesamtabmessungen des Objektivs weiter zu verringern. So wird es zum kompakten Begleiter in allen fotografischen Situationen.
BBAR-MehrfachvergütungGrößer anzeigen

Ergänzend zum modernen optischen Design, welches für sich schon eine deutliche Reduktion des Gehäuses ermöglicht, sorgen neuste mechanische Entwicklun, Durch die Verwendung der BBAR-Mehrfachvergütung (Broad-Band Anti Reflection) werden unerwünschte Reflexionen und Geisterbilder auf dem Linsenelement reduziert, um scharfe, kontrastreiche Bilder zu ermöglichen.

Elegantes Design, Tamron hat das Objektivdesign und die Verarbeitung weiter aufgewertet, damit es im Einklang mit den Anforderungen anspruchsvoller DSLR-Benutzer steht. Das neu konzipierte Design erscheint mit angepassten Zoomund Fokusgummierungen und einem Markenring in “Tungsten-Silver” in einer schlichten Eleganz und Klasse.
PZD – (Piezo Drive)Größer anzeigen

Schneller und leiser Autofokus dank PZD-Technologie (Piezo Drive), Der PZD-Ultraschallmotor ermöglicht einen spürbar schnelleren und dabei leisen Autofokus – ideal, um spontane Momente in gestochen scharfen Bildern einzufangen. Darüber hinaus bietet er auch die Möglichkeit, jederzeit manuell in die Fokussierung einzugreifen.
VC-BilstabilisierungGrößer anzeigen

VC-Bildstabilisierung (Vibration Compensation), Der bewährte Tamron VC-Bildstabilisator (Vibration Compensation) sorgt in diesem Objektiv für scharfe und verwacklungsfreie Bilder. Damit kann die lange Telebrennweite bei handgehaltenen Aufnahmen perfekt genutzt werden.
Der Spritzwasserschutz beim Tamron 28-300mm (A10)Größer anzeigen

Der Spritzwasserschutz, Die aufwändige Objektivkonstruktion ist spritzwassergeschützt. Dadurch ist dieses Objektiv auch für anspruchsvolle Outdoor-Fotografie ideal geeignet.

Rechtliche Hinweise,

Jetzt kaufen bei Amazon.de

Jetzt kaufen bei Amazon.de